Knappstein Stahlservice Werkshallen

 

Lieferprogramm

Unser Lieferprogramm umfasst:

  • Breitband
  • Spaltband
  • Tafeln
  • Zuschnitte (rechteckig, mit Schrägschnitten oder auch als Polygon)
  • Trapezplatinen

Unser Kundenportfolio über alle Blech verarbeitenden Branchen zeichnet uns als kompetenten Partner für die Anfertigung und Lieferung auch Ihrer Blechzuschnitte aus. Individuelle Antworten auf jeden Blechbedarf – ob für große Serien oder kleinste Einzelfertigungen – sind unsere Stärke.

 

Ausführungen:

Umformstähle, Baustähle und mikrolegierte Güten
warmgewalzt, ungebeizt und gebeizt kaltgewalzt feuerverzinkt
ab 1,50 bis 16 mm

ab 0,65 bis 3,00 mm ab 0,65 bis 5,00 mm
Umformstähle Umformstähle Umformstähle
DIN EN 10111 DIN EN 10130 DIN EN 10346
DD11 bis DD14

DC01 bis DC07 DX51D bis DX57D
Baustähle Baustähle Baustähle
DIN EN 10025 DIN 1623 DIN EN 10346
S185 bis S355

S215G bis S245G S220GD bis S550GD
Mikrolegierte Güten    
DIN EN 10149    
S 315 MC bis S 500 MC     

 

Produkte:

Tafeln und Fixformate

Knappstein Stahlservice Querteilanlage

Wir fertigen für Sie Tafeln und Fixformate auf unserer Querteilanlage mit folgenden Grenzmaßen an:

Querteilanlage

Einsatzmaterial

Material: Warmgewalzter Stahl, kaltgewalzter Stahl und feuerverzinkter Stahl
Materialzustand: ungebeizt, mit Mikrozunder, gebeizt, trocken oder leicht geölt
Materialzugfestigkeit: 350 bis 750 N/mm² (je nach Materialdicke)
Streckgrenzen: 200 bis 550 N/mm² (je nach Materialdicke)
Materialdicke: Min. 0,60 mm, Max. 10,00 mm
Coilbreite: Min. 500 mm, Max. 2.150 mm
Coilgewicht: Max. 32 to
RID: Min. 508 mm, Max. 760 mm
RAD: Min. 900 mm, Max. 2.500 mm

Fertigmaterial

Tafellänge: Min. 500 mm, Max. 8000 mm
Tafelbreite: Min. 500 mm, Max. 2100 mm
Besäumbreite je Seite: Min. 10 mm (mindestens doppelte Materialdicke), Max. 60 mm

Film Querteilanlage abspielen >
Filmdauer: 2:34 Min

 

Scherenzuschnitte

Wir fertigen für Sie Zuschnitte auf 2 CNC-Schneidzentren und auf insgesamt 6 halbautomatischen Tafelscheren mit folgenden Grenzmaßen an:

Max. Dicke 16,00 mm
Min. Dicke 0,50 mm
Max. Breite 2100 mm
Max. Länge 6000 mm

Spaltband

Wir liefern Spaltbänder und besäumtes Breitband in allen oben genannten Güten und Ausführungen in Materialstärken von 0,65 mm bis 6,00 mm und Breiten bis 2000 mm. Saubere Schnittkanten, enge Toleranzen sowie Verpackungen nach Ihren Vorgaben ermöglichen einen effektiven Einsatz unserer Spaltbänder.

 

Stahlsorten und ihre Eigenschaften:

Warmgewalztes Band und Blech

Umformstahl

warmgewalzte unlegierte Stähle zum Kaltumformen
gemäß DIN EN 10111

Bezeichnung nach Mechanische Eigenschaften  Chemische Zusammensetzung 
DIN EN 10111 Zugfestigkeit Streckgrenze Dehnung C
[%]
max.
Mn
[%]
max.
P
[%]
max.
S
[%]
max.
Rm [N/mm²] Re [N/mm²] A80 min. [%]
1,5 ≤ e < 2  2 ≤ e ≤ 8  1,5 ≤ e < 2  2 ≤ e < 3
DD11  440 170 bis 360 170 bis 340 23 24 0,12 0,6 0,045 0,045
DD12 420 170 bis 340 170 bis 320 25 26 0,1 0,45 0,035 0,035
DD13 400 170 bis 330 170 bis 310 28 29 0,08 0,4 0,03 0,03
DD14 380 170 bis 310 170 bis 290 31 32 0,08 0,35 0,025 0,025

 

Baustähle

warmgewalzte Erzeugnisse aus unlegierten Baustählen
gemäß DIN EN 10025

Bezeichnung nach Mechanische Eigenschaften Chemische Zusammensetzung
DIN EN 10025 Streckgrenze Zugfestigkeit Dehnung C
[%]
max.
Mn
[%]
max.
P
[%]
max.
S
[%]
max.
N
[%]
max.
Re [N/mm²] min. Rm [N/mm²] A80min. [%]
< 3 mm ≥ 3 mm < 3 mm ≥ 3 mm
S 185 185 310 bis 540 290 bis 510 14 18 - - - - -
S 235 JR 235 360 bis 510 360 bis 510 21 26 0,17 1,4 0,045 0,045 0,009
S 275 JR 275 430 bis 580 410 bis 560 18 22 0,21 1,5 0,035 0,035 0,012
S 355 JR 355 510bis 680 490 bis 630 18 22 0,24 1,6 0,035 0,035 0,012

 

Mikrolegierte Güten

warmgewalzte Stähle mit hoher Streckgrenze zum Kaltumformen
gemäß DIN EN 10149

Bezeichnung
nach
Mechanische Eigenschaften  Chemische Zusammensetzung
DIN EN 10149 SEW 092 Zugfestigkeit Streckgrenze Dehnung C
[%]
max.
Mn
[%]
max.
Si
[%]
max.
P
[%]
max.
S
[%]
max.
Al
[%]
min.
Nb
[%]
max.
V
[%]
max.
Tiv
[%]
max.
Rm [N/mm²] Re [N/mm²]
min.
A80min. [%]
< 3 mm ≥ 3 mm
Lo=
80 mm
Lo=
5,65·√So
S 315 MC 390 bis 510 315 20 24 0,12 1,3 0,5 0,025 0,02 0,015 0,09 0,2 0,15
S 355 MC 430 bis 550 355 19 23 0,12 1,5 0,5 0,025 0,02 0,015 0,09 0,2 0,15
S 420 MC QStE 420 TM  480 bis 620 420 16 19 0,12 1,6 0,5 0,025 0,015 0,015 0,09 0,2 0,15
S 460 MC QStE 460 TM 520 bis 670 460 14 17 0,12 1,6 0,5 0,025 0,015 0,015 0,09 0,2 0,15
S 500 MC  QStE 500 TM 550 bis 700 500 12 14 0,12 1,7 0,5 0,025 0,015 0,015 0,09 0,2 0,15

 

Einzelheiten und Details sind der jeweils gültigen Norm zu entnehmen.

Maß- und Formtoleranzen gelten gemäß DIN EN 10051

 

Kaltgewalztes Feinblech

Umformstahl

kaltgewalzte Stähle zum Kaltumformen
gemäß DIN EN 10130

Bezeichnung
nach
Mechanische Eigenschaften
Chemische Zusammensetzung
DIN EN 10130 Zugfestigkeit Streckgrenze Dehnung     C
[%]
max.
P
[%]
max.
S
[%]
max.
Mn
[%]
max.
Ti
[%]
max.
Rm [N/mm²] Re [N/mm²]
max.
A80 min. [%]
r90 min.
n90 min.
DC01 270 bis 410 280 28 - - 0,12 0,045 0,045 0,6 -
DC03 270 bis 370 240 34 1,3 - 0,1 0,035 0,035 0,45 -
DC04 270 bis 350 210 38 1,6 0,18 0,08 0,03 0,03 0,4 -
DC05 270 bis 330 180 40 1,9 0,2 0,06 0,025 0,025 0,35 -
DC06 270 bis 350 180 38 1,8 0,22 0,02 0,02 0,02 0,25 0,3

 

Baustähle

allgemeine Baustähle
gemäß DIN 1623

Bezeichnung
nach
Mechanische Eigenschaften Chemische Zusammensetzung
DIN 1623 Zugfestigkeit Streckgrenze Dehnung C
[%]
max.
P
[%]
max.
S
[%]
max.
N
[%]
max.
Rm [N/mm²] Re [N/mm²] min. A80 min. [%]
S215G 360 bis 510 215 20 0,18 0,03 0,025
S245G 430 bis 580 245 18 0,2 0,03 0,025

 

Einzelheiten und Details sind der jeweils gültigen Norm zu entnehmen.

Maß- und Formtoleranzen gelten gemäß DIN EN 10131

 

Feuerverzinktes Feinblech

Umformstahl

schmelztauchveredelte Stähle zum Kaltumformen
gemäß DIN EN 10327

Bezeichnung
nach
Mechanische Eigenschaften Chemische Zusammensetzung
DIN EN 10327 Schmelztauch­überzug Zugfestigkeit Streckgrenze Dehnung C
[%]
max.
Si
[%]
max.
Mn
[%]
max.
P
[%]
max.
S
[%]
max.
Ti
[%]
max.
Rm [N/mm²] Re [N/mm²] max. A80 min. [%] r90 min. n90 min.
DX51D +Z 270 bis 500 22 0,12 0,5 0,6 0,1 0,05 0,3
DX52D +Z 270 bis 420 140 bis 300 26 0,12 0,5 0,6 0,1 0,05 0,3
DX53D +Z 270 bis 380 140 bis 260 30 0,12 0,5 0,6 0,1 0,05 0,3
DX54D +Z 260 bis 350 120 bis 220 36 1,6 0,2 0,12 0,5 0,6 0,1 0,05 0,3
DX56D +Z 260 bis 350 120 bis 180 39 1,9 0,21 0,12 0,5 0,6 0,1 0,05 0,3
DX57D +Z 260 bis 350 120 bis 170 41 2,1 0,22 0,12 0,5 0,6 0,1 0,05 0,3

 

Baustähle

schmelztauchveredelte Baustähle zum Kaltumformen
gemäß DIN EN 10346

Bezeichnung
nach
Mechanische Eigenschaften Chemische Zusammensetzung
DIN EN 10346 Schmelztauch­überzug Zugfestigkeit Streckgrenze Dehnung C
[%]
max.
Si
[%]
max.
Mn
[%]
max.
P
[%]
max.
S
[%]
max.
Rm [N/mm²] Re [N/mm²] min. A80 min. [%]
S220GD +Z 300 220 20 0,2 0,6 1,7 0,1 0,045
S250GD +Z 330 250 19 0,2 0,6 1,7 0,1 0,045
S280GD +Z 360 280 18 0,2 0,6 1,7 0,1 0,045
S320GD +Z 390 320 17 0,2 0,6 1,7 0,1 0,045
S350GD +Z 420 350 16 0,2 0,6 1,7 0,1 0,045
S550GD +Z 560 550 0,2 0,6 1,7 0,1 0,045

 

C chemisch passiviert
O geölt
CO chemisch passiviert und geölt
S versiegelt
U unbehandelt

 

Einzelheiten und Details sind der jeweils gültigen Norm zu entnehmen.

Maß- und Formtoleranzen gelten gemäß DIN EN 10143

Blech-Rechner

kg/dm3
mm
mm
mm
kg
kg
kg

Coil-Rechner

kg/dm3
mm
mm
kg/mm
kg
m
mm
mm
mm